Schlagwort-Archive: Susanne Eisenmann

Schrödern und Mayervorfeldern

Lehrer arbeiten nicht genug. Sie sind faul. Darum werden sie künftig geschrödert und gemayervorfeldert. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Bildungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wir wählen die Pädagogische Freiheit!“

„Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt“, rief einst der französische Philosoph Jean-Paul Sartre. Nicht aber der Lehrer. „Es ist gerichtlich bestätigt, dass es keine pädagogische Freiheit als subjektives Recht gibt.“ Das hat Kultusministerin Susanne Eisenmann gesagt. Wir Pädagogen in Baden-Württemberg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen