Monatsarchiv: Mai 2016

Der Stuttgart Soundtrack

Das ist die Musik, die wir in Stuttgart angehört haben. Im „Oblomov“, oder nachts im Alex 30. Musik für moderne Männer in ihren besten Jahren. Lukas Graham – Seven Years Old Isolation Berlin – Annabelle Isolation Berlin – Aquarium Kay … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stuttgart, letzter Tag: Der Fernsehturm und Gott

Unser letzter Tag sollte mit dem Höhepunkt jedes Stuttgartbesuches enden: Dem Fernsehturm. Wer auf den Fernsehturm hochfährt, der ist 217 Meter näher am Himmel. Das ist mehr als man denkt. Vor allem dann, wenn man von oben nach unten guckt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Popkultur | Kommentar hinterlassen

Stuttgart, 2. Tag: Bier für die AfD

„He, Bildung ist so wichtig“, sagt der Hotelfachmann, der Laus und mich am Ende eines langen Tages beim Tischkicker vernichtend geschlagen hat. Da nicken wir. Wenn der wüsste, denke ich, was wir für einen bildungsintensiven Tag hinter uns haben. Unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Popkultur | Kommentar hinterlassen

Stuttgart, erster Tag: Kommunisten und Nightclubbing

In Stuttgart gibt es noch Kommunisten. Echt jetzt. Wir haben sie gesehen. Sie demonstrieren gegen den neuen Bahnhof. Mitten auf dem Schlossplatz. Sie nennen es Montagsdemonstration und rufen solche Sachen wie „Weg mit HartzIV“ und „Hoch lebe die internationale Solidarität“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Popkultur | Kommentar hinterlassen

Ab morgen – ACH in Stuttgart!

Naja. Manche von Ach sind jedenfalls ab morgen in Stuttgart. Und wir werden bestimmt irre aufregende Dinge erleben. Aber hier erstmal alles, was man über Stuttgart wissen muss. Stuttgart ist berühmt für seinen soeben abgestiegenen Fußballverein, einen zu teuren Bahnhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sams und sein Papa sind jetzt Minister!

Der Papa vom Sams ist jetzt richtig echt Minister geworden. Und er hat lauter lustige Aufgaben. Er ist Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration. Und bestimmt weiß der Papa vom Sams ganz viel über „Inneres“ und „Digitalisierung“, das sieht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schmerz gehört dazu

Die kurzen lockigen Haare des drahtigen Arztes sind cäsarisch ergraut. Er hat seine randlose Brille in sie hinauf geschoben. Da steht er im Atrium der anthroposophischen Klinik und erwartet all die mehr oder weniger jungen Paare wie ein Dirigent sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Popkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare