Jetzt bei storify: Entscheidend ist, was hinten rauskommt

„Entscheidend ist, was hinten rauskommt.“ – Helmut Kohl während einer Pressekonferenz am 31. August 1984; zitiert in DER SPIEGEL, 3. September 1984

Jetzt bei storify von Ens Oeser: Ein retrospektiver Blick auf Kinderliteratur über das große Geschäft. Einfach auf das Bild klicken.

Storify Was hinten rauskommt

Dass man ein großes Geschäft mit dem großen Geschäft machen kann, das hat Charlotte Roche mit ihren beiden Romanen bewiesen. „Feuchtgebiete“ und „Schoßgebete“ waren sicherlich nicht wegen ihrer subtilen psychologischen Charakterzeichnungen solche Riesenrenner. Sie waren es, weil dort eben das ganz genau beschrieben wird, was sonst nirgends so genau beschrieben wird. Ja, weil es sonst eigentlich gar nicht vorkommt, weder im Film, noch im Roman. In „Stirb langsam“ geht Bruce Willis kein einziges Mal auf’s Klo. Na ja, immerhin gibt es in dem James Bond Film „Diamantenfieber“ eine schöne Szene, in der James Bond in Gestalt von Sean Connery, bei Blofeld zum Klofenster einsteigt und auf dessen Thron landet. Blofeld hat ihn, wie immer, schon erwartet und begrüßt ihn mit den Worten: „Comander Bond, ich habe sie schon erwartet. Falls sie ein menschliches Bedürfnis haben, tun sie sich keinen Zwang an.“ Immerhin. Aber sonst sieht es rar aus mit dem Stuhlgang in der Kunst. Was die Erwachsenen betrifft. Nicht aber beim Nachwuchs. Da geht es bei diesem Thema absolut fantasievoll und tabulos zu. Kein Scheiß, Mann!

Advertisements

Über Ens Oeser

Ens Oeser ist zusammen mit Laus Itzigmann und Ennis Eineck die Band ACH. Das allen Äußerungen der Band zugrunde liegende Konzept ist "Hobbypop".
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Popkultur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s