„Paar auf’s Maul, oder was?“ – Die Sleaford Mods

Einerseits: Diesen beiden Typen will man nicht alleine begegnen. Der ohne Kappe wird garantiert sagen: „He, was guckst du so, willst du ein paar aufs Maul, oder was?“ Und der mit der Kappe wird dann zutreten, wenn man von dem ohne Kappe umgehauen worden ist.
Und so hört sich auch die „Musik“ von diesen Typen an. Den „Sleaford Mods“ aus Nottingham. Kann mir mal jemand sagen, was jetzt genau der Reitz an diesen beiden Stressern ist?
Die sind nämlich DAS angesagte Ding in angesagten Kreisen. Tja.
Der eine geifert besoffen debiles Zeug daher und der andere wackelt im Hintergrund besoffen und debil rum. Was soll das sein? Die Proletversion der Pet Shop Boys? Hat sich das irgendein bekloppter Sozialarbeiter zur Resozialisation von Langzeitarbeitslosen ausgedacht? Ich glaube ich bin zu alt für diesen Scheiß!
Andrerseits: Ich finde es ja immer ermutigend, wenn seltsam aussehende und sich linkisch bewegende Typen Erfolg haben, die beim Bühnenauftritt ein alkoholisches Getränk in der Hand halten. Außerdem mag ich den Sound dieses Proleten-Englischs. Vom Tonfall her erinnert das fast ein bisschen an Johnny Rotten. Und der Neil Tennant der Sleaford Mods hat ja vom Stil her irgendwie was. Begegnen würde ich ihm trotzdem lieber nicht. Typen wie ich kriegen von solchen Typen eh immer nur auf’s Maul. Aber okay.
Ob das jetzt der Albtraum des Musikestablishments ist? Ich weiß nicht.

Advertisements

Über Ens Oeser

Ens Oeser ist zusammen mit Laus Itzigmann und Ennis Eineck die Band ACH. Das allen Äußerungen der Band zugrunde liegende Konzept ist "Hobbypop".
Dieser Beitrag wurde unter Popkultur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Paar auf’s Maul, oder was?“ – Die Sleaford Mods

  1. thomasbookwood2014 schreibt:

    Das sind doch ganz harmlose Kerle, kuck ma, der knoepft sich das Hemd bis oben zu! https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=EjWojQwqbRE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s