Monatsarchiv: August 2014

Spät-68er-Entertainment-Pädagogik

Kind: Kommt, wir gehen einfach gleich rein. – Na, du da im Radio. Rolf: Hey, was ist denn hier los? – Kind: Ich hab‘ meine Freunde mitgebracht. Rolf: Tja, und was wollt ihr hier? – Kinder: Wir woll’n uns beschweren! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik, Popkultur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Beatles, Buddy Holly, Flugangst

Ich habe jetzt ein bisschen Flugangst. Schuld sind die Beatles und ihre raffgierige Veröffentlichung von schlecht aufgenommenen Liedern, die sie live für die BBC gespielt haben. Als Aufmerksamkeitshascher gab es ein tolles Zeichentrickvideo zu dem Lied „Words of Love“. Tolles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Popkultur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Manifest: Verbietet professionelle Unterrichtsfotos!

Die Lehrerin ist dezent geschminkt und unaufdringlich schick gekleidet. Sie sitzt mit einem Schüler vor seinem Heft. Konzentriert wendet sie sich ihm zu. Ihr Gesichtsausdruck ist unterlegt mit Wohlwollen und echtem Interesse an dem vor ihr sitzenden Individuum. Ja, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungspolitik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Die Geschichte zum Lied: Der Sinn des Lebens (30.Juni 1996)

Als Oliver Bierhoff am Abend des 30. Juni 1996 in der Verlängerung sein goldenes Goal ins tschechische Tor pfefferte, hatte ich mein Lied bereits unter Dach und Fach. Ich stand mit der Gitarre um den Hals am Dachfenster meiner Ravensburger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Geschichte zum Lied | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen